Neuer Exportmechanismus zur Archivierung von Daten
07.08.2017
Per Auslagerungsmechanismus können Protokolle nun auf unabhängige Rechner verschoben werden

 

Seit der ARIGON® PLUS-Version 4.1 steht ein Auslagerungsmechanismus von Protokollen aus ARIGON® PLUS zur Verfügung. Daten aus der GMA-Verwaltung und dem Benutzerprotokoll, die schnell viel Speicherplatz einnehmen, können dank der neuen Protokollarchivierung nun einfach per Exportmechanismus auf eine externe Festplatte oder einem unabhängigen Rechner verschoben werden.

Das Auslagern der Protokolle ist insbesondere dann sinnvoll, wenn sich größere Mengen angesammelt haben, die langfristig aufbewahrt werden sollen.

 

Informationen zu allen ARIGON® PLUS-Neuerungen stehen in der mit dem jeweiligen Update ausgelieferten README.