Auf Erfolgskurs: Zwei Unternehmer bündeln ihr Know-how
03.01.2018
VOMATEC und Michael Englert werden verstärkt in Forschung und Entwicklung investieren

Die Englert Holding, vertreten durch Michael Englert und Tochter Sabrina Englert, ist neuer Mit-Gesellschafter der VOMATEC EDV GmbH. Die VOMATEC Innovations GmbH wird zeitgleich einhundertprozentige Tochtergesellschaft der VOMATEC EDV GmbH. Gründerin und Gesellschafterin der VOMATEC EDV GmbH, Martina Kaster, wird gemeinsam mit Matthias Breyer die Geschäfte der VOMATEC-Gruppe leiten.



Michael Englert und Martina Kaster haben beide vor mehr als 20 Jahren erfolgreiche Unternehmen gegründet, beide haben sich der Erforschung und Entwicklung von intelligenten technischen Systemen verschrieben, die nicht nur den Anwendern, sondern auch der Gesellschaft erheblichen Nutzen bringen. Martina Kaster und Michael Englert gehen nun gemeinsame Wege. Als Gründer und Geschäftsführer der ITK Engineering GmbH  ist er bereits seit vielen Jahren ein enger Partner der VOMATEC.



„VOMATEC trägt mit seinen innovativen Produkten maßgeblich und nachhaltig zur Sicherheit unserer Gesellschaft bei. Durch unsere gemeinsamen Ziele und Vorstellungen passen wir hervorragend zusammen", begründet  Michael Englert die Beteiligung der Englert Holding an der VOMATEC.

Ihr Know-how wollen die rheinland-pfälzischen Experten für Systemlösung nun bündeln und haben Großes vor: „Wir werden vor allem in die Forschung und Weiterentwicklung unserer Systeme für die zivile Sicherheit investieren, um die künftig steigenden Anforderungen an die öffentliche Sicherheit bereits heute optimal in unseren Produkten umzusetzen", so Martina Kaster.


Bild: Martina Kaster (VOMATEC Geschäftsführung), Michael Englert, Sabrina Englert