PROMPT

Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektlaufzeit: September 2016 bis August 2019

 

PROMPT - Programmatische Auswahl von Sofortmaßnahmen für die Einsatzdisposition bei Großschadensereignissen

 

Ziel des Projekts PROMPT ist es, die Zeit nach dem Eintritt eines Großschadenereignisses bis zur Einleitung erster zielgerichteter Rettungsmaßnahmen zu verkürzen.  

 

Es geht um die Entwicklung eines Einsatzunterstützungssystems welches verfügbare Lageinformationen aus einer Vielzahl von Quellen automatisiert erfasst und auswertet. Mit dem aus diesen Informationen erstellte umfassende Lagebild können den Disponenten in den Leitstellen bereits Maßnahmenvorschläge zur Entscheidungsunterstützung  zur Verfügung gestellt werden. Um dieses Ziel zu erreichen wird mit Entwicklungsmechanismen aus der künstlichen Intelligenz gearbeitet.

 

Projektkonsortium:

 

Assoziierte Partner:

 

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie im DownloadPROMPT Flyer .